verschiedene Farben des Wassers

Nur für Fotos

verschiedene Farben des Wassers

Beitragvon Susanne » Sa 3. Sep 2011, 21:14

was den einen normal ist, kennen andere überhaupt nicht. - So ist es eben in einem internationalen ForumBild

Das Wasser ändert seine Farbe, je nach Wasserherkunft (Gletscherwasser ist weiss, Schneewasser weisslich, Quellwasser klar, Flusswasser grün-bräunlich, Seewasser grün etc) und seinem Geschiebe. - Ein weiterer farbliche Änderung ist die Bodenbeschaffenheit; bei klarem Wasser sieht man schliesslich den Grund. Dann kommt auch noch die Spiegelung dazu, die Sonneneinstrahlung etc. Auch die Höhenlage des Gewässers spielt eine Rolle.

Hier bringe ich einmal den Fluss Kander (Berner Oberland, Schweiz), da fliesst ein kleiner Bach mit Quellwasser in die Kander, welche Schneewasser bringt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüsse

Susanne
Benutzeravatar
Susanne
Moderatorin
 
Beiträge: 7911
Bilder: 253
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 08:10
Wohnort: CH Frauenfeld
Persönliches Album

Re: verschiedene Farben des Wassers

Beitragvon Susanne » Sa 3. Sep 2011, 21:23

Thunersee, Berner Oberland, Schweiz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüsse

Susanne
Benutzeravatar
Susanne
Moderatorin
 
Beiträge: 7911
Bilder: 253
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 08:10
Wohnort: CH Frauenfeld
Persönliches Album

Re: verschiedene Farben des Wassers

Beitragvon Susanne » Sa 3. Sep 2011, 21:29

Kops-See, Montafon in Österreich.

Dieser See liegt auf 1809 müM.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüsse

Susanne
Benutzeravatar
Susanne
Moderatorin
 
Beiträge: 7911
Bilder: 253
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 08:10
Wohnort: CH Frauenfeld
Persönliches Album

Re: verschiedene Farben des Wassers

Beitragvon Susanne » Sa 3. Sep 2011, 21:38

in der Nähe des Kops-Sees ist der Wiegensee. Er ist in einem Hochmoor, das Wasser ist sehr klar; wegen dem dunklen Boden erscheint der See so dunkel.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüsse

Susanne
Benutzeravatar
Susanne
Moderatorin
 
Beiträge: 7911
Bilder: 253
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 08:10
Wohnort: CH Frauenfeld
Persönliches Album

Re: verschiedene Farben des Wassers

Beitragvon Susanne » Sa 3. Sep 2011, 21:53

hier habe ich vom Montafon (Österreich) noch den Stausee Bielerhöhe; Einzugsgebiet 10 km 2 Gletscher, 45 km 2 Quellwasser und Schneewasser.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüsse

Susanne
Benutzeravatar
Susanne
Moderatorin
 
Beiträge: 7911
Bilder: 253
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 08:10
Wohnort: CH Frauenfeld
Persönliches Album

Re: verschiedene Farben des Wassers

Beitragvon Susanne » Sa 3. Sep 2011, 21:56

beim Abstieg von Silvretta Nova nach Garfrescha kamen wir an einem Fischweiher vorbei; das Wasser ist sehr klar, deshalb sieht man auch den Fisch darin, trotzdem er etwa 2 m in der Tiefe war.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüsse

Susanne
Benutzeravatar
Susanne
Moderatorin
 
Beiträge: 7911
Bilder: 253
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 08:10
Wohnort: CH Frauenfeld
Persönliches Album

Re: verschiedene Farben des Wassers

Beitragvon PiaAndrea » So 4. Sep 2011, 08:01

Toll!
Benutzeravatar
PiaAndrea
Grundschüler
Grundschüler
 
Beiträge: 93
Bilder: 5
Registriert: So 28. Aug 2011, 18:31
Wohnort: Hofsgrund
Persönliches Album

Re: verschiedene Farben des Wassers

Beitragvon Susanne » So 4. Sep 2011, 08:14

Hallo Pia,

freut mich, wenn dir meine Studie gefällt; für mich als möchte-gern realistische Malerin sind solche Vorgedanken unumgänglich.

Du wohnst ja in einer Gegend, wo es so 'Vulkan-Krater-Seen' gibt. Könntest du sie nicht fotografieren und einstellen; die sind doch für die meisten User unbekanntBild
Liebe Grüsse

Susanne
Benutzeravatar
Susanne
Moderatorin
 
Beiträge: 7911
Bilder: 253
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 08:10
Wohnort: CH Frauenfeld
Persönliches Album

Re: verschiedene Farben des Wassers

Beitragvon PiaAndrea » So 4. Sep 2011, 11:42

Hallo Susanne

Ich habe viele Fotos aber erst seid letztem Jahre eine Kamera mit Speicherkarte. Ich war auch vor Jahren in Schweden Norwegen, auch dort die schönsten Bilder.

Aber ich könnte mich auch noch mal Sonntags mit dem Rad aufmachen und Fotos schießen. Werde sie gerne hier reinstellen!

Alles liebe Pia
Benutzeravatar
PiaAndrea
Grundschüler
Grundschüler
 
Beiträge: 93
Bilder: 5
Registriert: So 28. Aug 2011, 18:31
Wohnort: Hofsgrund
Persönliches Album

Re: verschiedene Farben des Wassers

Beitragvon Susanne » Do 8. Dez 2011, 10:35

Bergbach im Berner Oberland (Schweiz) Bussalp
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüsse

Susanne
Benutzeravatar
Susanne
Moderatorin
 
Beiträge: 7911
Bilder: 253
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 08:10
Wohnort: CH Frauenfeld
Persönliches Album

Re: verschiedene Farben des Wassers

Beitragvon Susanne » Fr 7. Sep 2012, 21:46

hier zeige ich die Aare beim Bärenpark in Bern mit verschiedenen Wasserfarben. Ob kaltes, warmes Wasser oder nach dem Regen (= wenig Gletscherwasser)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüsse

Susanne
Benutzeravatar
Susanne
Moderatorin
 
Beiträge: 7911
Bilder: 253
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 08:10
Wohnort: CH Frauenfeld
Persönliches Album

Re: verschiedene Farben des Wassers

Beitragvon Susanne » Mi 22. Aug 2018, 14:26

dieser kleine Gletschersee hat beinahe nur Gletscherwasser; so weiss und man sieht niemals zum Grund!


Kleiner See beim Steigletscher --> oberhalb Brienzersee --> beim Sustenpass --> Berner Oberland --> Schweiz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüsse

Susanne
Benutzeravatar
Susanne
Moderatorin
 
Beiträge: 7911
Bilder: 253
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 08:10
Wohnort: CH Frauenfeld
Persönliches Album

Re: verschiedene Farben des Wassers

Beitragvon sabine » Do 23. Aug 2018, 08:28

Die Beiträge kannte ich garnicht, wunderschön, das ist wäre meine Welt
Sabine
Benutzeravatar
sabine
Student
Student
 
Beiträge: 1016
Bilder: 28
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 07:39
Persönliches Album

Re: verschiedene Farben des Wassers

Beitragvon Susanne » Do 23. Aug 2018, 08:58

ja, das ist schon eine schöne Welt; aber so abgeschieden möchte ich nicht wohnen.

Ich habe die verschiedenen Wasser 2011 zusammen gestellt. Es gab da einmal Diskussionen, weil Gletscherwasser bei einem Bild 'diskriminierend' kommentiert wurde.
Liebe Grüsse

Susanne
Benutzeravatar
Susanne
Moderatorin
 
Beiträge: 7911
Bilder: 253
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 08:10
Wohnort: CH Frauenfeld
Persönliches Album

Re: verschiedene Farben des Wassers

Beitragvon Caro » Mi 29. Aug 2018, 16:27

Oh, mir ist noch nie aufgefallen, dass "das gleiche Wasser" unterschiedliche Farben haben kann. Das ist echt faszinierend.

Also kann man davon ausgehen, dass Gletscherwasser grundsätzlich "weißer"und gleichzeitig "milchiger", also undurchsichtiger ist? (Ich sage jetzt extra nicht "trüber", weil das nach meinem Verständnis wohl mehr mit Verschmutzung zu tun hat.)
Benutzeravatar
Caro
Realschüler
Realschüler
 
Beiträge: 417
Bilder: 26
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 14:29
Persönliches Album

Re: verschiedene Farben des Wassers

Beitragvon Susanne » Mi 29. Aug 2018, 17:16

da hast du recht; Gletscherwasser ist nicht klar - aber trotzdem sauber. Die Glaziologen sprechen beim Gletscherwasser von Gletschermilch.

Bei einem Foto habe ich Quellwasser mit dem Hauptbach micht Gletscher-Oberflächen-Wasser. Da sieht man den Unterschied gut.
Liebe Grüsse

Susanne
Benutzeravatar
Susanne
Moderatorin
 
Beiträge: 7911
Bilder: 253
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 08:10
Wohnort: CH Frauenfeld
Persönliches Album


Zurück zu Seen & Flüsse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron