Gute Aquarellfarben gesucht

alles mit wasserlöslichen Farben

Gute Aquarellfarben gesucht

Beitragvon Shyama » Fr 26. Jan 2018, 23:50

Hallo Zusammen,

meine Tochter zeichnet gerne und wünscht sich nun zu Geburtstag ein Aquarellset. Auf https://www.kuenstlermarkt.info/ habe ich ein Aquarellset von Van Gogh gesehen. Dazu würde ich ihr noch Pinsel und Aquarellpapier kaufen. Sind die Van Gogh Farben gut, oder würdet ihr mir eine andere Marke empfehlen? Sie zeichnet wirklich gut. Bisher mit Tusche, Bleistiften, Ölkreide und Kohlestiften. Nun möchte sie gerne mal Aquarellmalerei versuchen.

LG
Shyama
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 22:45

Re: Gute Aquarellfarben gesucht

Beitragvon Susanne » Sa 27. Jan 2018, 00:00

Hallo Shyama,

herzlich willkommen hier im Forum!

Ja, kaufe der Tochter die Farben, sehr wichtig ist aber auch das Papier. Toll, wenn sie in jungen Jahren nach Lust und Laune malen darf. Bei uns in der Schule wurde alles so vorgeschrieben, dass die Kreativität zu Grunde ging!
Liebe Grüsse

Susanne
Benutzeravatar
Susanne
Moderatorin
 
Beiträge: 7859
Bilder: 250
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 08:10
Wohnort: CH Frauenfeld
Persönliches Album

Re: Gute Aquarellfarben gesucht

Beitragvon Susanne » Sa 27. Jan 2018, 00:02

sorry, wie alt ist eigentlich deine Tochter? - Aquarell ist ja nicht das einfachste Medium...
Liebe Grüsse

Susanne
Benutzeravatar
Susanne
Moderatorin
 
Beiträge: 7859
Bilder: 250
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 08:10
Wohnort: CH Frauenfeld
Persönliches Album

Re: Gute Aquarellfarben gesucht

Beitragvon sabine » Sa 27. Jan 2018, 09:36

Stimmt, ist schwer ein richtiges Aquarell zu schaffen. Ich plag mich ja auch damit herum.
Ich persönlich verwende Schmincke. und Tolstoifarben, bin damit zufrieden. Ich würde dir raten, einen Aquarellkasten leer zu kaufen und selbst die Farben auszusuchen, Pinsel sind auch wichtig, da darfst du nicht sparen, sie mü0en eine schöne Spitze haben und auch Papier soll mindestens 300 gr haben, nimm Aquarellblöcke, die ringsum verleimt sind.
Hast eine PN
Sabine
Benutzeravatar
sabine
Gymnasiast
Gymnasiast
 
Beiträge: 999
Bilder: 28
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 07:39
Persönliches Album

Re: Gute Aquarellfarben gesucht

Beitragvon Susanne » Sa 27. Jan 2018, 09:49

da Tochter von 0 - 70 Jahren geht, ist es schwierig richtig einzuschätzen; unter 7 Jahren würde ich keine so teuren Pinsel kaufen, sondern auf Acrylfarben tendieren.

Um befriedigende Aquarell-Bilder zu malen, braucht es Pinsel, welche viel Wasser aufnehmen und die spitzen kompakt bleiben; aber wenn ich so an kleinere Kinder denke, welche die Pinsel ins Wasser stellen --> zweifle ich, ob sie nicht überfordert sind.

Da 'müssen' wir mit der Mutter weiter diskutieren...
Liebe Grüsse

Susanne
Benutzeravatar
Susanne
Moderatorin
 
Beiträge: 7859
Bilder: 250
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 08:10
Wohnort: CH Frauenfeld
Persönliches Album

Re: Gute Aquarellfarben gesucht

Beitragvon Malsally » Fr 27. Apr 2018, 14:24

Meine Enkeltochter ist 8 J. und malt sehr gerne und auch gut. Sie wollte ursprünglich auch Aquarell und konnte sie aber umstimmen mit der "Bestechung", dass ich ihr alles kauf was sie dazu braucht und würde mit ihr auch mal das 1. Bild malen. Gesagt getan. Während dem Malen fiel mir auf, dass ich eigentlich zuerst etwas über die Handhabung der Pinsel hätte sagen sollen. Habe ich dann nachgeholt. Sicher woher sollte sie es auch wissen.

Also: Pinselkunde ist wichtig. Wenn die Kleinen keine Lust mehr haben sollten sie auf jeden Fall den Pinsel mega-gut auswaschen, ansonsten wird er hart. (Welch ein Versäumnis meinerseits, ich konnte es nicht fassen)

Ich habe ihr ein paar kleinere Leinwände gekauft von 15x15 bis 30x40cm und eine Packung Lukas Acrylfarben. Hätte gerne Schmincke gehabt, gab es aber nicht.

Nun möchte sie natürlich auch eine Staffelei. Die gibt es dann zum Geburtstag. Und ein paar 10er Borstenpinsel auch noch dazu.

LG
Sally
Malsally
Hauptschüler
Hauptschüler
 
Beiträge: 214
Registriert: Do 6. Jan 2011, 12:42

Re: Gute Aquarellfarben gesucht

Beitragvon Susanne » Fr 27. Apr 2018, 14:40

danke Sally für deine Erfahrung!

Ich sag mir oft; von Nichts kommt Nichts! Was für uns 'normal' ist, müssen die Kinder zuerst lernen.

Vor Weihnachten habe ich mit Nichte (11 Jahre alt) und Neffe (8 Jahre alt) Fliessbilder gemalt. Sie hatten einen riesigen Eifer und Spass!
Liebe Grüsse

Susanne
Benutzeravatar
Susanne
Moderatorin
 
Beiträge: 7859
Bilder: 250
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 08:10
Wohnort: CH Frauenfeld
Persönliches Album

Re: Gute Aquarellfarben gesucht

Beitragvon sabine » Sa 28. Apr 2018, 07:29

Sally, schön dass du uns weiter berichtest, auch meine Enkel haben mit Acryl die ersten Versuche gestaltet, heute sind sie bereits 15 und 13 Jahre alt und malen mit Begeisterung.
Wüßtest du, daß es auch Malblöcke für Öl oder Acryl gibt? Zum üben finde ich es preiswerter
Sabine
Benutzeravatar
sabine
Gymnasiast
Gymnasiast
 
Beiträge: 999
Bilder: 28
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 07:39
Persönliches Album


Zurück zu Aquarell

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron